THERAPIEN

auf Basis der vier Säulen

Ozon Therapie

Gemeinsame Ursache vieler Beschwerden ist ein Mangel an Sauerstoff bedingt durch den allgemeinen Alterungsprozess, bei Stress und nach Krankheiten. Das naheliegende Prinzip der Behandlung ist die äußere Zufuhr des fehlenden Sauerstoffes. Dies erreicht man durch Einatmen (Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie) oder durch Einleiten von Sauerstoff direkt ins Blut (Ozon).

Oberstes Kriterium für den Einsatz einer Bluttherapie ist die Immunstimulierung.

Ohne Immunstimulierung ist jede regenerative  Behandlung unvollständig. 

Anwendung der Eigenbluttherapien:

1.     Durchblutungsstörungen, Sauerstoffmangel

2.     Herz- und Kreislaufbeschwerden

3. Nieren- und Lebererkrankungen

4.     Stoffwechselstörungen, Cholesterinerhöhung

5. Rheumatische Erkrankungen

6.     Stress und Erschöpfung

7.     Besserung des Allgemeinbefindens und allgemeine Stärkung des Körpers

8.     Besserer Schlaf

9.     Verbesserung depressiver Zustände

10. Beschwerden des Klimateriums werden reduziert

​

Um die Indikation ideal behandeln zu können, führen wir unterschiedlichste  Eigenblutbehandlungen durch. 

​

Laserblutbestrahlung (intravasal)

Die heilende Wirkung des Lichtes ist seit langem bekannt und wird insbesondere mittels der therapeutischen Lasertechnologie erfolgreich zur äußerlichen Behandlung eingesetzt. Neu ist die Möglichkeit der direkten Behandlung des Blutes mit Laserlicht.

Die wichtigsten Effekte der Laserblutbestrahlung: 

-    Verbesserung der Durchblutung, insbesondere der Mikrozirkulation

-    Senkung der Entzündungsaktivität

-    Regulierung des Immunsystems

-    Anregung der Blutbildung

​

Insgesamt kommt es zu einer optimierten Zusammensetzung des Blutes und zu einer verbesserten Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen. Hierdurch wird eine verbesserte Funktion der Organe und des Gewebes, eine Linderung von Schmerzen und eine Steigerung der Leistungsfähigkeit erreicht. Durch die dadurch erzielte Stärkung der Selbstheilungskräfte wird der Körper in die Lage versetzt, besser mit chronischen Erkrankungen umgehen zu können.

​

Indikation

Gerade bei systemischen Erkrankungen, d.h. Symptomen bzw. Schmerzen, die den gesamten Körper betreffen, ist die Behandlung oft schwierig. Medikamentöse Behandlungen bringen häufig Nebenwirkungen mit sich. Die intravasale Laserblutbestrahlung bietet genau hier einen perfekten Ansatz und wird bei folgenden Krankheitsbilder eingesetzt:

  • Chronische Schmerzsyndrome
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Fibromyalgiesnydrom
  • Chronische Erschöpfungssyndrome
  • Polyneuropathien
  • Durchblutungsstörungen
  • Zahlreiche Erkrankungen aufgrund von Störungen des Stoffwechsels und des  Immunsystems

Villa Medica Healthcare GmbH & Co. KG

Klosterstraße 205 - 67480 Edenkoben

Germany

T: +49 6323 3021 000

F: +49 6323 3021 888

info@vm-healthcare.de

www.vm-healthcare.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK